Mysterienschule Shaktsatsang

 

Ausbildung zum Channel Medium

 

Erwachen aus dem Traum

 

Satsang

 

Shakti channelt als Engelmedium "Metatron"

 

 

Metatron ist der Erzengel, der an der Krone des kabbalistischen Lebensbaumes steht. Er wacht über das Reich Kether, das dem Planeten Uranus zugeordnet ist. Er wird als "Das Gewand von Shaddai" (Gewand Gottes/Gewand des lebendigen Lichtes) bezeichnet.

Er ist ein der rätselhaftesten Erzengel. Selbst die Bedeutung seines Namens kann nur vage skizziert werden: Metatron könnte von dem griechischen  "Methathronios" abstammen, was soviel bedeutet wie "der einen Thron neben Gott einnimmt." Nach Aussage der Kabbalah ist er zweifelsohne der ranghöchste Engel. Er beherrscht die gewaltigen Schöpferkräfte des Universums.

Metatron können wir uns vorstellen sla eine riesige, ehrfurchtsgebietende Engelsgestalt von gigantischer Größe, umgeben von Sturm, Donner und Blitzen. Sein Gesicht strahl in blendender Helle als die Sonne, denn er schaut direkt in das Anlitz Gottes. Die Lichtpunkte, die von ihm sprühen , erzeugen Scharen von Engeln. Laut "Die Schlüssel des Enoch" ist er der Schöpfer des Elektrons undder Erschaffer der äußeren Welt. Dieses Reich, wird auch beschrieben als die mächtige ICH BIN-Gegenwart.

Metatron erinnert dich daran, die Schöpfung in allem was dich umgibt zu achten. Auch weist er dich auf deine eigene Schöpferkraft, deine dir innewohnende Kreativität hin. Sie ist dir als menschliches Wesen der Schöpfung als Same gegeben worden.

Metatron fordert dich auf, deine Schöpferkraft zu leben. Neues zu schaffen, Dreude, Frieden, Genialität, Freiheit und Liebe in das Leben zu bringen.

Mysterienschule Shaktisatsang - Ausbildung zum Channel Medium [-cartcount]