Mysterienschule Shaktsatsang

 

Ausbildung zum Channel Medium

 

Erwachen aus dem Traum

 

Satsang

 

Sai Sanjeevini


 

Gott schläft im Stein
Atmet in der Pflanze
Träumt im Tier
Erwacht im Menschen

Heilen mit
Sanathana Sai Sanjeevini Heilschwingunen


Die Übertragung von Sanathana Sai Sanjeevini Heilschwingungen (der SS-Sanjeevinis) ist eine Spirituelle Heilweise.

Sanjeevini
hat die Bedeutung von ewiger Gesundheit auf der physischen Ebene und symbolisiert das ewige Wissen über die Befreiung auf der spirituellen Ebene (Unsterblichkeit).
Jede Heilung ist nur durch die Gnade des Herrn möglich. Das Einzige was wir tun können ist zu dienen. Im Geiste völlige Hingabe, wenn wir unseren selbstlosen Dienst Gott zu Füßen legen, werden wir gereinigt.
Dienst am Nächsten (Maanava seva) ist wahrer Gottesdienst (Madhava seva).
Aber die Hingabe ist das Schlüsselwort, wenn unser Dienst wirklich ohne jegliches Verlangen nach den Früchten und frei von Wünschen sein soll. Wenn wir in diesem Geiste der Schöpfung Gottes dienen, fließt ewiges Wisssen. Daher wollen wir beten, das sowohl dem physischen, als auch dem spirituellen Zweck der "Sannjeevini Heilschwingungen" entsprochen wird.

Sanathana ist ein Wort aus dem Sanskrit und bedeutet "für alle Zeiten gültig" oder "zeitlos". Dieses Ewige und Dauerhafte (Sanathana) ist in uns allen als die Energie vorhanden, die die Ursache für jegliche Heilung ist. Diese Energie, genannt Shakti, schlummert in jedem von uns. Nur wenn diese Shakti-Energie in uns erwacht, kann eine wirkliche Heilung stattfinden. Hierfür muss mehr als alles andere Bewusstsein des Menschen wieder zu seiner ursprünglichen Reinheit zurückkehren.
Das können wir nur erreichen, wenn wir die ewigen Werte wie Mitgefühl, Liebe, Toleranz, Geduld, Selbstaufopferung, Glaube, Vertrauen, Gewaltlosigkeit, Rechtschaffenheit, Wahrheit und vor allem Zufriedenheit leben.
Sai bedeutet "Göttliche Mutter", d.h. jene Shakti-Energie, jene kosmische-Energie, jene göttliche Energie, die allwissend ist. Sie ist die treibende Kraft hinter allem und die Handelnde in allem was diese Schöpfung ausmacht.
Die Sanathana Sai Sanjeevini Heilschwingungen sind daher Gebete in völliger Hingabe an die Göttliche Mutter, um die zeitlose Heilkraft in uns zu erwecken, die grundsätzlich in jedem von uns schlummert.

Ashima

ahimsa-pratisthayam tat-samnidhau vaira-tyagah

Wenn man in der Gewaltlosgkeit fest gegründet ist, schafft man eine Athosphäre des Friedens, und alle, die in die Nähe kommen, geben die Feindschaft auf


 

 

 

 

Mysterienschule Shaktisatsang - Ausbildung zum Channel Medium [-cartcount]